Logo Schervier-Orden
Schwestern in der Kapelle des Mutterhauses | © Christina Sobiraj

Unsere Ordensstruktur

Die Struktur der Ordensgemeinschaft ist in zwei Ebenen gegliedert: Generalat und Konvente. Jede Schwester ist einem Konvent zugeordnet, in dem sie in der Regel auch lebt. Der Wohn- und Lebensbereich des Konvents gilt als Klausur. Das Leben in Gemeinschaft ist ein wesentlicher Ausdruck unseres Ordenslebens. Alle Schwestern eines Konventes sind mitverantwortlich für ein gelingendes Gemeinschaftsleben. Sie nehmen teil an Überlegungen und Beratungen, die den ganzen Konvent angehen. Dadurch wächst die Wertschätzung und das Vertrauen untereinander. Die Konventoberin ist die Leiterin der jeweiligen Lebenskommunität.

Das Mutterhaus in Aachen, in der Nähe des Aachener Domes, ist die geistige Heimat der Gemeinschaft. Hier befindet sich die Grabstätte unserer Ordensgründerin, der seligen Franziska Schervier. Ebenfalls ist hier die Leitung und Verwaltung, das Generalat, der Gesamtgemeinschaft beheimatet.

Das Generalkapitel, als höchste richtungsweisende und beschlussfassende Instanz der Kongregation, tagt alle fünf Jahre. Gewählt werden die Generaloberin und ihre Rätinnen. Sie tragen Verantwortung für die gesamte Gemeinschaft. Außerdem gehört zur Generalleitung die Generalökonomin sowie die Generalsekretärin. Unterstützt wird die Arbeit der Generaloberin und ihres Generalrates durch die Stabsstelle Public Relations und Projektmanagement.


Der Generalleitung der Armen-Schwestern vom hl. Franziskus
(Amtsperiode 2016 bis 2021)

Generaloberin Schwester M. Martha Kruszynski SPSF
Generalvikarin Schwester Christa Maria Plum SPSF
Generalrätin Schwester M. Luciosa Benz SPSF
Generalrätin Schwester M. Dolores Haas SPSF
Generalrätin Schwester M. Innocenta Pachner SPSF
Generalrätin Schwester Marie Ange Van Londersele SPSF
Generalökonomin Schwester Maria Ursula Schneider SPSF

Schwestern des Generalrats im Gespräch
Schwestern des Generalrats im Gespräch
© Christina Sobiraj
Die Generaloberin und ihre Rätinnen treffen Entscheidungen für die gesamte Gemeinschaft
Die Generaloberin und ihre Rätinnen treffen Entscheidungen für die gesamte Gemeinschaft
© Christina Sobiraj
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen