Logo Schervier-Orden

Mutterhaus

Mutterhaus

Haus Damiano

Haus Damiano

Wohnen im Kloster

Wohnen im Kloster

Erleben Sie eines unserer spirituellen Angebote und lassen Sie den Alltag hinter sich.

Im hektischen Alltag bleibt oft zu wenig Zeit für die Achtsamkeit auf sich selbst. Die Forderungen und Reize der Welt treiben an. Ohne Rücksicht auf das eigene Selbst, zehrt das an unseren Kräften. Wunden heilen und Seelen retten war das Leitwort unserer Ordensgründerin. Sie verstand, trotz des großen sozial-karitativen Engagements, dass auch die Seele Hilfe braucht. So versuchen wir heute immer neue Orte zu schaffen, die Ruhe und Kraft vermitteln. Es geht um Lebensfülle. Das entspricht dem Sendungsauftrag, den uns Franziska Schervier mit auf den Weg gegeben hat.

Weltoffen und franziskanisch sind unsere Angebote in unserem Haus Damiano und dem Mutterhaus in Aachen. Sie bieten die Möglichkeit, Tun und Leben mit Gebet und Meditation zu verbinden. Sie wollen Kraftorte sein.

Neben den Angeboten der Ordensgemeinschaft bieten wir auch Raum für Tagungsgruppen und Gastkurse an, sofern die Thematik der Ausrichtung unserer Häuser nicht entgegensteht. Auf Anfrage besteht außerdem die Möglichkeit zu Begegnung und Gespräch für Schulklassen oder Kommunionkinder.

Erleben Sie unsere Angebote und lassen Sie den Alltag hinter sich. Wir freuen uns auf Sie!

Gesprächszimmer im Mutterhaus, Aachen | © Christina Sobiraj

Um den unterschiedlichen Wünschen gerecht zu werden, sind unsere Angebote vielfältig - sei es von der Altersgruppe, den Adressaten, der Dauer oder auch der Regelmäßigkeit des Angebots.

Besinnungstage

Abstand nehmen vom Stress des Alltags und sich in Gemeinschaft mit Anderen auf ein spirituelles Thema einlassen.

Exerzitien im Alltag

Ein geistlicher Übungsweg inmitten des Berufs- und Alltagslebens. Die aktuelle Situation jeder und jedes Einzelnen sind wesentlicher Bestandteil der Einübung.

Geistliche Begleitung

Es besteht sowohl die Möglichkeit einer seelsorglichen Gesprächsbegleitung während eines Gastaufenthaltes, als auch zu einer geistlichen Begleitung in regelmäßigen Einzelgesprächen in überschaubaren Abständen für eine bestimmte Zeit.

Vortragsexerzitien

Sie helfen das Leben neu zu ordnen und Gott mehr und mehr in allen Dingen zu suchen und zu entdecken. Es sind Tage der Stille, des Betens und des ganzheitlichen Lebens. Der Tagesablauf strukturiert sich durch zwei bis drei abgestimmte geistliche Impulse in der Gruppe sowie Zeiten der Stille und des Gebets.

Einzelexerzitien

Sie haben in der Regel kein inhaltliches Thema, ihr Gegenstand ist das eigene Leben in der Ausrichtung auf Gott.

Unsere Angebote für Sie

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen